Oldenburg

Outdoor Escape OL

Outdoor Escape Game Oldenburg
„Der geschenkte Gaul”

In der Oldenburger Kunstszene gibt es Streit: Bürgervereine, Politiker und Kunstexperten liefern sich seit Jahren eine emotionale Debatte über ein neues Denkmal: eine überlebensgroße, tonnenschwere Bronzefigur von Graf Anton Günther auf seinem Apfelschimmel Kranich. Nun wurde sie vorübergehend hinters Oldenburger Schloss gestellt. Doch schon nach wenigen Tagen ist das Denkmal plötzlich spurlos verschwunden – ein Skandal!

Wurde das Denkmal gestohlen, verkauft oder sogar eingeschmolzen? Lösen Sie den mysteriösen Fall und bringen Sie damit die Verhandlungen über das Denkmal endlich zum Abschluss!

  • Dauer des Spiels: ca. 3 Stunden
  • Teilnehmerzahl: mind. 5 bis max. 11 Personen

Dies ist keine gewöhnliche Stadtführung, sondern ein interaktives Spiel – ein Escape Game! Bei dieser Art „Schnitzeljagd” müssen Sie gemeinsam Rätsel lösen, Spuren nachgehen und gut als Team zusammenarbeiten. Alle Spieler*innen nehmen dabei eine andere Rolle ein und sind mit den speziellen Kenntnissen und Fähigkeiten ihres Charakters unverzichtbar für die Lösung des Falls. Doch keine Panik, es ist kein Vorwissen nötig!

Werden Sie selbst zur Spielfigur in diesem kunstvollen Outdoor Escape Game, während die Oldenburger Fußgängerzone zum Spielbrett wird und lernen Sie so die Stadt spielerisch kennen. Ideal für Teambuilding- und Gruppenevents!

Outdoor Escape OL

Outdoor Escape Game:

Dieses Spiel können Sie als privates Erlebnis zu Ihrem Wunschtermin buchen (ab 349,- EUR).

Schulklassen:

Gerne bieten wir Ihnen dieses Erlebnis auch altersgerecht (ab 16 Jahren) für Schulklassen oder andere Jugendgruppen zu Ihrem Wunschtermin an (ab 349,- EUR).

Escape Game? - Was ist das denn?

Die Uhr tickt! Schnell zur nächsten Sehenswürdigkeit, doch wo ist sie? Wartet das nächste Rätsel beim Lappan oder doch eher im Herbartgang? Was stand noch gleich in der letzten Botschaft? – Bei unserem Outdoor Escape Game kann man schon mal leicht vergessen, wo man ist. Aber woran liegt das?

So genannte Escape Games haben im letzten Jahrzehnt eine wahre Blütezeit erlebt und einen regelrechten Spiele-„Trend“ ausgelöst. Dabei finden sich die Teilnehmer*innen in einer spannenden Geschichte wieder, in der sie als Gruppe gemeinsam eine Vielzahl von Rätseln lösen müssen. Mit Hilfe von verschlüsselten Hinweisen gilt es innerhalb einer vorgegebenen Zeit eine ganz bestimmte Mission zu erfüllen. Damit dies gelingt, begegnen den Spieler*innen u.a. knifflige Zahlen- oder Buchstabencodes, es müssen allerlei Hinweise gesucht werden, aber auch mit illustren Personen (in Form von Schauspielern) interagiert werden, um wichtige Informationen zu erlangen. Auf diese Art rätselt man sich durch die Stadt und lernt ganz nebenbei so einiges über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten.

Kurz: Bei unserem Escape Game heißt es „Mitdenken, Zusammenarbeit, Fantasie und Spaß” – diese interaktive Stadtführung beschert Ihnen jede Menge Unterhaltung und eine einzigartige, anregende Zeit, die Sie so schnell nicht vergessen werden!

Kein Freund von Rätseln?

Sie möchten Oldenburg und seine Innenstadt lieber stressfrei und ohne Rätsel erkunden? Dann ist unsere klassische Nachtwächter-Führung genau das Richtige für Sie!